Dr. Jana Funk
Philosophin und Coach

Über mich

"Lernen besteht in einem Erinnern von Informationen, die bereits seit Generationen in der Seele des Menschen wohnen." 
Sokrates

Nach meiner Tätigkeit im wissenschaftlichen Bereich an der Universität Bamberg und Forschungsaufenthalten in den USA und Lateinamerika, einschließlich eines ausgedehnten Studienaufenthalts in Indien, bin ich überzeugt davon, dass unser Verständnis der Welt (und von uns selbst) maßgeblich von unseren Erfahrungen und den Umständen geprägt ist, in denen wir aufgewachsen sind. Unsere Wahrnehmung ist begrenzt durch das, was wir bereits kennen, und das, wofür wir eine begriffliche Grundlage haben.
In meiner Arbeit geht es mir daher darum, Ihnen Impulse zu geben, die Ihre Selbstwahrnehmung unterstützen und fördern. Anstatt einfache Antworten zu liefern, stärke ich Ihr Verständnis und ermutige Sie, Ihre eigenen Erkenntnisse zu gewinnen. Ich sehe mich  als Teil eines gemeinsamen Dialogs, in dem wir zusammenarbeiten, um Ihre Ziele zu erreichen.
Meine Herangehensweise ist geprägt von der Anerkennung der einzigartigen Menschlichkeit eines jeden Einzelnen. 


Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass die Stärke des Coachings in der Qualität der Beziehung zwischen Coach und Klient liegt. Diese Beziehung bildet den Nährboden für persönliches Wachstum und Entwicklung.
Wie Martin Buber so treffend sagte: "Der Mensch wird am Du zum Ich." Wir sind soziale Wesen und benötigen andere Menschen, um uns selbst besser kennenzulernen und zu entfalten. Am Ende kommt es jedoch darauf an, authentisch in der Welt zu sein, zu dem zu stehen, was man ist, und damit die Welt zu gestalten.


Parallel zu meiner akademischen Laufbahn habe ich mich intensiv als Coach weitergebildet. In meiner Coaching Praxis verbinde ich meine wissenschaftliche Expertise mit meinem Interesse an gesellschaftlicher Reflexion, existenziellen Fragen und Gestalttherapie. In meinen Coachings, Seminaren und Workshops bringe ich somit nicht nur Empathie und Wissen über persönliche Veränderung ein, sondern auch eine fundierte wissenschaftliche Perspektive.
Derzeit befinde ich mich in einer gestalttherapeutischen Ausbildung, um mein Verständnis der menschlichen Psyche zu vertiefen und Ihnen noch effektiver zur Seite zu stehen


Wichtige Meilensteine meines Weges: 


  • Philosophie (Dr. Phil.)
  • Ausbildung zum Coach (DCV e.V. zertifiziert) am Hephaistos Coaching Zentrum München
  • Ausbildung zur Gestalttherapeutin am Symbolon Institut Nürnberg (DVG e.V. zertifiziert/ ab März 2024)